Die Kichererbsen Box 2017

Neue Produkte aus der Kichererbsen-Vegan Box!

Als vegane Food-Blogger, Freunde der gesunden Ernährung und Tierrechtler ist die Kichererbsen-Veganbox einfach perfekt: was in unserer Box enthalten war und warum wir nicht nur uns, sondern auch den Tieren damit eine Freude machen, lest ihr in diesem Blog-Artikel.

  1. Was ist die Vegane Kichererbsen-Überraschungs Box?
  2. An wen wird gespendet?
  3. Wo kriegt man die Box?
  4. Das war in unserer Box: Produktneuheiten, Geheimtipps und Lieblingsstücke
  5. Die Box als veganer Adventskalender

Um über weitere Themen informiert zu bleiben abonniere unseren Newsletter. Du interessierst dich für einen veganen Ernährungsplan oder ein Diät-Coaching? Wir haben da etwas für dich!

Stimme für uns beim myProtein Fitness Blog Award
Wir brauchen deine Unterstützung!

Seit nun über 3 Jahren betreiben wir dieses Blog und bieten Ernährungscoaching bzw. Ernährungspläne an, um möglichst viele Menschen zu einer veganen Lebensweise zu inspirieren.

Nun ist das Team von myprotein auf uns aufmerksam geworden und hat uns in der Kategorie "Vegan" für den Fitness Award 2017 nominiert.

Wir würden uns freuen wenn du uns mit deiner Stimme unterstützt: gehe dazu einfach auf die myProtein Award Website und kopiere unsere URL bei einer der Kategorien in das Voting-Feld!

Die Kichererbsen-Überraschungsbox geht in die 2. Runde

Ihr sucht nach einer veganen Geschenkbox, wollt euch selbst überraschen und gleichzeitig noch etwas für den guten Zweck tun? Dann ist die vegane Überraschungsbox, liebevoll zusammengestellt vom Stuttgarter Veganladen "Die Kichererbse" genau das Richtige für euch!

In der Box finden sich persönlich ausgewählte Produktneuheiten, Geheimtipps und Lieblingsstücke für die vegane Küche.

Bereits im letzten Jahr haben wir eine Überraschungs-Spendenbox bei der Kichererbse bestellt. Damals ging von jeder verkauften Box ein Spendenbeitrag an die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Dieses Jahr werden Spenden für den Erdlingshof gesammelt.

Die Kichererbsen Box 2017

Für jede bis zum 19. Dezember bestellte Box werden 5€ als Futterspende an den Erdlingshof gespendet, genauer gesagt ein von Tierärzten etwickeltes veganes Hundefutter von VegDog.

Der Erdlingshof ist ein Gnadenhof für Tiere, die der Nutztierhaltung zum Opfer gefallen sind, aber auch gerettete Hunde und Katzen, Kaninchen und Pferde leben auf dem Hof. Wer sich über die Spendenbox-Aktion hinaus engagieren will, der kann übrigens auch eine direkte Tier- oder Hofpatenschaft übernehmen

So könnt ihr die Box bestellen

Die Box könnt ihr über die Website der Kichererbse bestellen und bequem via Paypal oder Überweisung (Vorkasse) bezahlen. Die Box kommt via Post zu euch, Stuttgarter können die Box aber auch vor Ort im Laden erwerben.

Die Box gibt es in zwei Größen, einmal für 25 Euro in klein, sowie für 40 Euro für die große Box.

Wir haben uns für die große Box entschieden und über das Kommentarfeld mitgeteilt, dass wir uns weniger Schoki und dafür mehr Produkte aus dem gesunden Sortiment wünschen. Das Tolle ist, dass die Mädels wirklich jede Box individuell zusammenstellen und somit auch auf Unverträglichkeiten eingehen können. Ihr könnt eure Sonderwünsche zur Bestellung via E-Mail mitgeben.

Das war in unserer Box

Bitte beachtet dass jede Box individuell gepackt wird und unsere Produkte nicht dem Inhalt eurer Box entsprechen werden. Aber wie ihr gleich seht - da kommt kein Quatsch in die Box :)

Die Kichererbsen Box 2017 Immer wenn du denkst du hast eine aktuelle und vollständige Produktdatenbank für deine Ernährungscoachings entdeckst du bei deinem Vegan-Laden neue Produkte, darunter z.B. die Life Cracker in Rohkostqualität in der spannenden Sorte "Sauerkraut-Chia". Kaum ausgepackt haben wir die neuen Produkte auch schon in der Datenbank erfasst, sodass diese bequem getrackt und eingeplant werden können.

Was wir bereits kennen und damit auch schon lecker gekocht haben ist die Bio Jackfruit von Jacky F., welche sich z.B. als Grundlage für veganes Pulled Pork eignet, da sie so schön faserig ist. Was viele von euch vermutlich noch nicht kennen ist der ganz frisch auf dem Markt verfügbare Brotaufstrich aus Linsen "Mountain's Finest" in Bioqualität von der Manufaktur Veganica, die übrigens aktuell auch noch eine Startnext-Kampagne laufen haben.

Die Kichererbsen Box 2017 Was wir auch noch nicht probiert haben ist das Hanfpesto von hanf & natur: aus geschälten und gekeimten Hanfsamen, Sonnenblumenkernen und getrockneten Tomaten, fein abgeschmeckt mit Chiliöl und Basilikum. Außerdem ein cremiges Tofu-Dessert von Soyananda, die eine Fruchtquarkalternative auf den Markt gebracht haben.

Die Kichererbsen Box 2017 Für die deftige Küche hatten wir den von uns bereits ziemlich gefeierten Lupinentempeh der Tempehmanufaktur und ebenfalls von Soyana produziertes Dinkel-Seitangulasch in der Box, natürlich fachgerecht mit Kühlakkus verschickt.

Die Kichererbsen Box 2017

Du suchst einen veganen Adventskaleder?

Perfekt! Denn es gibt die Box auch in der Adventskalender-Variante: 24 einzeln verpackte kleine Überraschungen, um euch die Zeit bis Weihnachten zu versüßen. Das perfekte Geschenk, wenn ihr noch nach einem veganen Adventskalender sucht und diesen z.B. auch direkt an eine Person versenden wollt.

Auch von der Adventskalender-Box werden 5€ an den Erdlingshof gespendet. Ihr macht also nicht nur einem Menschen sondern auch einen Vierbeiner ein tolles Geschenk!

Du brauchst Hilfe bei deiner Ernährungsumstellung oder einen Ernährungsplan?

Im Rahmen unseres individuellen Food Coachings erhältst du einen auf dich abgestimmten Ernährungsplan, passende Rezepte und Tipps, die genau auf deinen individuell berechneten Kalorienbedarf, Aktivitätspensum und Trainingsplan abgestimmt sind.

Mehr Informationen zum Food Coaching hier

Das könnte dich auch interessieren:

Gepufften Amaranth selber machen

von: Kathrin in: Rezepte
Wir erklären dir Schritt für Schritt wie du gepufften Amaranth einfach zu Hause selber machen kannst. Fettfrei, zuckerfrei, günstig und du sparst sogar Müll ein. Inklusive Rezeot-Video!
12. November

Vegane Fleisch-Alternativen im Nährwertvergleich

von: Kathrin in: Ernährungscoaching
Du willst wissen mehr über Nährwerte veganer Fleischalternativen wissen, dich interessiert welcher Tofu besonders fettarm, welcher Seitan besonders protein-reich ist? Wir bringen Licht ins Dunkle!
04. November 2016

Vegan Kitchen Hacks für die Fitnessküche

von: Kathrin in: Ernährungscoaching
Produkte und Tipps für deine vegane Clean Eating Küche, mit der du ohne große Extra-Kalorien dennoch lecker und abwechslungsreich kochen kannst! Wie viel davon findet sich bereits in deiner Küche? Mache den Kitchen Hack Check!
12. Januar 2016

Warum Meal Prep oder zu deutsch das klassische Vorkochen hilfreich ist

von: Kathrin in: Ernährungscoaching
Studien zeigen, dass durch Vorplanen von Mahlzeiten eine gesündere Ernährung und ein besserer BMI erzielt werden können. Gerade bei Sportlern erfreut sich Meal Prep großer Beliebtheit. Warum auch wir Fans sind erfährst du hier.
04. Juni 2017

Neue Produkte im September & Oktober

von: Kathrin in: Food-Trends
Vegan Fitness Food Hauls mit Seetangbällchen, Proteinkugeln, zuckerfreiem Sirup, Lupinentempeh und Messe-Neuheiten von Wheaty!
14. September 2016

Protein Pancakes und Nudeln von Five Mills im Test

von: Kathrin in: Shopping-Tipps
Wie wir Protein Pancakes ganz ohne Mehl und Nudeln ohne Weizen kochen und dabei auch noch Asien ins Glas und Marokko auf den Teller holen lest ihr in unserem neusten Blogbeitrag.
18. Juli 2016

Dein veganer Fitness-Ernährungsplan

Im Rahmen unseres Individual-Coachings erstellen wir personalisierte Ernährungspläne, abgestimmt auf Diät, Muskelaufbau oder Leistungssteigerung. Was dieses Coaching ausmacht findest du hier erläutert.

Aktuell bieten wir gezielt Pläne zur Gewichtsreduktion an, sowie gluten- und sojafreie Ernährungspläne.


Bleibe über Neuigkeiten rund um den veganen Ernährungsguide informiert, erhalte vorab Rezept- und Ernährungstipps und werde exklusiv benachrichtigt, sobald der Vegan Fitness Ernährungsguide mit all seinen Funktionen für dich online verfügbar ist.

Hole dir außerdem einen kostenlosen veganen Ernährungsplan für 3 komplette Tage als Download.

Natürlich kostenfrei und ohne Verpflichtung!