Veganer Mandeljoghurt

Joghurt auf Mandelbasis - sojafrei und vegan, geht das?

Wir haben für euch den neuen veganen Bio-Joghurt auf Mandelbasis getestet und wurden nicht enttäuscht. Damit gibt's nun eine gute Basis für eure sojafreien Pre- und Post-Workout Snacks, schön cremig und (zumindest in der Natur-Variante) ohne Zucker.

Wir haben die Produkte somit auch in unsere Food Coaching App aufgenommen, sodass wir diese in euren sojafreien Ernährungsplänen einbauen können.

In diesem Artikel

  1. Der vegane Joghurtmarkt
  2. Veganer Joghurt ohne Soja auf Mandelbasis
  3. Mandeljoghurt Zutaten
  4. Mandeljoghurt Nährwerte
  5. Konsistenz & Geschmack
  6. Unser Fazit

Weitere Infos findest du in unseren glutenfreien und sojafreien veganen Ernährungsplänen sowie in unseren Antworten auf die FAQ rund um die vegane, glutenfreie und sojafreie Sportler-Ernährung

Stimme für uns beim myProtein Fitness Blog Award
Wir brauchen deine Unterstützung!

Seit nun über 3 Jahren betreiben wir dieses Blog und bieten Ernährungscoaching bzw. Ernährungspläne an, um möglichst viele Menschen zu einer veganen Lebensweise zu inspirieren.

Nun ist das Team von myprotein auf uns aufmerksam geworden und hat uns in der Kategorie "Vegan" für den Fitness Award 2017 nominiert.

Wir würden uns freuen wenn du uns mit deiner Stimme unterstützt: gehe dazu einfach auf die myProtein Award Website und kopiere unsere URL bei einer der Kategorien in das Voting-Feld!

Der vegane Joghurtmarkt

In den letzten Jahren hat sich so einiges am veganen Joghurtmarkt getan! Neben den Platzhirschen Alpro, Sojade und Provamel haben auch immer mehr Supermarktketten veganen Joghurt in den Eigenmarken ins Sortiment aufgenommen.

Doch eines war allen gemeinsam: die Basis bilden stets Sojabohnen bzw. Sojamilch, die mit Joghurtkulturen, teilweise Bindemitteln und mehr oder weniger Zucker zu veganem Joghurt verarbeitet worden sind.

Der vegane Sojajoghurt macht sich gut als proteinreiches Frühstück oder Snack, verfeinert mit Proteinpulver, Obst, Cerealien und Toppings nach Wahl. Er eignet sich auch perfekt für eine low-carb Ernährung, zumindest wenn die Zucker-freien Sorten gewählt werden.

Für Menschen, die auf Soja verzichten wollen oder müssen wurde es dann aber schnell recht dürftig: Sojade hat ein Joghurt aus Hanf auf den Markt gebracht, ein anderer Hersteller bietet Lupinenjoghurt an (bei dem der Lupinenanteil jedoch vernichtend gering ist). Daneben gibt es noch veganes Kokosjoghurt, welches jedoch eher hochkalorisch ist.

Tschüss Soja, hallo Mandeln!

Veganer Mandeljoghurt

Umso erfreulicher, dass es nun mit den Mandeljoghurts von MyLove MyLife ein weiteres Produkt in deutschen Bioläden gibt!

Wir haben den Mandeljoghurt zu erst im Bioladen Denns entdeckt. Das Produkt fällt im Kühlregal zunächst v.a. wegen dem peppigen und jungen Design auf. Der Hersteller aus Oberösterreich bezieht seine Mandeln aus Sizilien und wirbt mit einer leichten Marzipan-Note.

Wir sind neugierig und packen den Mandeljoghurt im 500 Gramm Becher in den Einkaufskorb!

Zutaten des Mandeljoghurts

Die Zutatenliste ist überschaubar, als Verdickungsmittel wird Johannisbrotkernmehl eingesetzt, ein geschmacksneutraler Ballaststoff, der ähnlich wie Guarkernmehl, Agar Agar oder Xanthan zum Verdicken von Speisen verwendet werden kann.

Zutaten:Wasser, MANDELN* 6%, Stärke*, Stabilisator: Johannisbrotkernmehl*, Salz, Reifungskulturen;

Im Vergleich: Sojade ist einer der wenigen Sojajoghurt-Hersteller, der es schafft, auch ohne Verdickungsmittel einen cremigen und stabilen Joghurt herzustellen. Alpro hingegen arbeitet mit Pektin zum Verdicken.

Man sagt, dass Joghurtkulturen v.a. mit besonders proteinreicher Sojamilch stabilen Joghurt produzieren können, daher überrascht es nicht, dass im Mandeljoghurt ein Stabilisator zum Einsatz kommt, wir finden das vollkommen legitim.

Nährwerte des Mandeljoghurts

Die Nährwerte sind bezüglich der Kalorien konkurrenzfähig mit veganem Naturjoghurt auf Sojabasis, beim Proteinanteil haben die Mandeln natürlich deutlich das Nachsehen: kommt ein veganer Sojajoghurt auf 4 bis 5 Gramm Protein je 100 Gramm liefert der Mandeljoghurt "nur" 0,52 Gramm. Wer den Joghurt aber weniger als Proteinquelle sondern als Basis für sein Frühstück sieht und ggf. sowieso noch einen Scoop Proteinpulver einrührt hat hier kein Problem.

Nährwerte Energie: 52 kcal // Fett 3,3 g // Kohlenhydrate 5,0 g // davon Zucker < 0,5 g // Eiweiß 0,52 g // Salz 0,12 g

Die Sorten Vanille und Himbeer

Veganer Mandeljoghurt

Vom selben Hersteller gibt es neben dem Naturjoghurt noch weitere Sorten auf Mandelbasis: Die Varianten mit Himbeer, Mango oder Vanille in den kleinen 180 Gramm Bechern zählen dann schon eher als Dessert, wird hier doch mit Zucker gearbeitet. Die kleinen Becher liegen bei 82 Kalorien je 100 Gramm für die Sorte Himbeer und bei 86 Kalorien für die Sorte Vanille.

Veganer Mandeljoghurt

Der Vanille-Joghurt ist ebenfalls recht dünnflüssig, der Mandel-Himbeer-Joghurt hat durch die Fruchtbeigabe eine deutlich festere Konsistenz.

Konsistenz & Geschmackstest

Schon beim Öffnen fällt auf, dass der vegane Mandeljoghurt etwas dünnflüssiger ist als z.B. unser Referenzprodukt von Sojade. Dennoch ist der Mandeljoghurt cremig und schön weiß.

Geschmacklich finden wir den Mandeljoghurt gut, die angekündigte Marzipannote ist jedoch nur sehr dezent zu bemerken.

Der Preis

Wir haben für den 500 Gramm Becher im Bioladen Denns 1,79 Euro bezahlt. Zum Vergleich: der 400 Gramm Becher Sojade kostet im selben Laden ebenfalls 1,79 Euro.

Unser Fazit

Uns hat's geschmeckt, die Nährwerte sind im grünen Bereich und der Joghurt eine gute Basis für die sojafreie Ernährung. Wir können uns gut vorstellen auf Basis dieses Joghurts schöne Frühstücksrezepte, Snacks oder Post-Workout Mahlzeiten auf eure Ernährungspläne zu setzen.

Du benötigst Hilfe bei der Ernährungsumstellung?

Im Rahmen unseres individuellen Food Coachings erhältst du einen auf dich abgestimmten Ernährungsplan, passende Rezepte und Tipps, die genau auf deinen individuell berechneten Kalorienbedarf, Aktivitätspensum und Trainingsplan abgestimmt sind.

Mehr Informationen zum Food Coaching hier


Das könnte dich auch interessieren:

Vegane Fertiggerichte unter 500 Kalorien für die Diät

von: Kathrin in: Lifestyle
Wir verraten dir, was du für unter 500 Kalorien schnelles in der Mittagspause essen kannst, wenn du keine Zeit zum selber kochen hast. Über Fertiggerichte, Burger, Sushi und Take Away vom Asiaten.
22. Januar 2018
Gewinner des MyProtein Fitness Awards

And the awards goes to...

von: Kathrin in: Lifestyle
Danke Community! Ihr habt uns beim MyProtein Fitness Blogger Award in der Kategorie VEGAN auf Platz 1 gevotet. Wir sagen Danke und wollen die Motivation, die ihr uns damit schenkt, auch zurück geben.
19. Dezember 2017

Neue Produkte im September & Oktober

von: Kathrin in: Food-Trends
Vegan Fitness Food Hauls mit Seetangbällchen, Proteinkugeln, zuckerfreiem Sirup, Lupinentempeh und Messe-Neuheiten von Wheaty!
14. September 2016

Protein Pancakes und Nudeln von Five Mills im Test

von: Kathrin in: Shopping-Tipps
Wie wir Protein Pancakes ganz ohne Mehl und Nudeln ohne Weizen kochen und dabei auch noch Asien ins Glas und Marokko auf den Teller holen lest ihr in unserem neusten Blogbeitrag.
18. Juli 2016

Dein veganer Fitness-Ernährungsplan

Im Rahmen unseres Individual-Coachings erstellen wir personalisierte Ernährungspläne, abgestimmt auf Diät, Muskelaufbau oder Leistungssteigerung. Was dieses Coaching ausmacht findest du hier erläutert.

Aktuell bieten wir gezielt Pläne zur Gewichtsreduktion an, sowie gluten- und sojafreie Ernährungspläne.


Bleibe über Neuigkeiten rund um den veganen Ernährungsguide informiert, erhalte vorab Rezept- und Ernährungstipps und werde exklusiv benachrichtigt, sobald der Vegan Fitness Ernährungsguide mit all seinen Funktionen für dich online verfügbar ist.

Hole dir außerdem einen kostenlosen veganen Ernährungsplan für 3 komplette Tage als Download.

Natürlich kostenfrei und ohne Verpflichtung!